search slide
search slide
pages bottom

Schon wieder neue Optik

Hallo ihr Lieben,

nun hat die Tintenpfote schon wieder eine neue Optik bekommen.
Das lag hauptsächlich daran, dass ich mit dem alten Theme überhaupt nicht zufrieden war. Der Text war viel zu riesig, es fehlten Links und weitere Kleinigkeiten.
Dieses Theme bietet leider keine Mobilversion, zumindest nicht, solange ich nicht die entsprechenden Plugins kaufe und installiere. Die Zukunft wird zeigen, ob es sich lohnt darein zu investieren.

Es gibt auch hier noch ein paar Dinge, die ich gerne ändern würde. Momentan fehlt mir jedoch leider die Zeit dazu. Ich denke aber, dass sich damit erstmal leben lässt.
Ich hoffe es gefällt euch und ihr könnt mir der Farbe Leben. (Das verfügbare blau oder grün finde ich nicht schöner.)

Liebe Grüße
eure Tintenpfote

5 Responses to “Schon wieder neue Optik”

  1. patta says:

    Hi,
    ich lese Deinen Blog auf meinem Laptop und fand das erste Layout (also aus Frühjahr 2013) am schönsten. Ich lese lieber schwarz auf weiß (oder zumindest dunkel auf hell). Den jetzt verwendeten Textfont finde ich nicht so lesefreundlich wie die früheren.
    Aber wichtig sind ja doch d(e)i(n)e Inhalte 😉

    • Tintenpfote says:

      Hallo patta,

      danke für deine Meinung.
      Die Schriftart habe ich gerade zu Arial geändert. Du hast da etwas angesprochen, was mich nicht direkt gestört hat, aber wo ich dir völlig Recht gebe. Die Schriftgröße habe ich auch gleich ein klein wenig größer gemacht.
      Ich hoffe nun ist alles besser zu lesen.

  2. patta says:

    Ja, so liest es sich besser.
    Vielen Dank!

  3. Meinauda says:

    Hallo Faith, ich bin sehr überrascht, dass ich auf weiße Schrift auf dunklem Untergrund so positiv reagiere!!
    Sonst geht es mir so wie patta, aber hier finde ich es richtig schön.
    Glückwunsch zu der Umgestaltung, ich werde weiter hier bei Dir gerne lesen.

    • Tintenpfote says:

      Hallo Meinauda,

      freut mich, dass es dir gefällt!
      Wenn mein zweiter (oder eher erster) Pearl vom Federtausch zurück ist, wird es auch endlich mal wieder einen Beitrag über Füller geben.