Tagebuch im Ringbuch Kalender

Ich habe euch in diesem Post das Setup meines Planers vorgestellt und euch versprochen, einen Artikel über meinen Tagebuchplaner zu schreiben.

Manch einer fragt sich vielleicht, warum ich mir die Mühe mache einen zweiten Kalender als Tagebuch zu führen. Es gibt zwei Gründe: 1. Ich kann immer nachlesen, was wann war. 2. Ich bin Perfektionist.
Was haben die beiden Dinge damit zu tun? Continue reading “Tagebuch im Ringbuch Kalender”

Setup meines VdS

Lange geplant, nun wird es in die Tat umgesetzt: Ich wollte euch schon seit Monaten mein Planer-Setup vorstellen. Seit nun drei Jahren nutze ich Planersysteme, nach Ausflügen zu anderen Konzepten bin ich aber doch beim Ringplaner hängen geblieben. Ich brauche einfach die Möglichkeit, die Seiten einzeln zu sortieren, die mir RoterFaden, Midori und co in der Form nicht geben. Diese Notizsysteme sind in gute Hände gewandert und liegen nicht mehr bei mir.

Die Frage “Wie viele Planer braucht der Mensch” lässt sich ebenso schlecht wie “wie viele Füller braucht der Füllerfreund” schlecht beantworten, ich denke die Zahl tendiert bei einigen gegen unendlich. Continue reading “Setup meines VdS”

Bestellung eines Custom VdS

Nun kommt endlich der hier versprochene Blogpost zu meinem aktuellen Planer. In diesem Post findet ihr eine konkrete Vorstellung mit Fotos.

Mit der Zeit habe immer wieder Planermarken notiert, die in verschiedenen Quellen erwähnt wurden und habe mich über das Internet nach ihnen erkundigt. Wie sie aussehen, was die Qualität betrifft und natürlich auch den Preis. Filofax ist vielen ein Begriff, auch der belgische Hersteller Gillio hat in Fankreisen einen Namen. Kikki.K, Kate Spade, Smythson, Success, Time/System, Franklin Covey… auf der ganzen Welt verteilt sind immer wieder beliebte Hersteller dabei.
Auch Van der Spek (VdS) war mir vom Hörensagen bekannt, irgendwann juckte es mich in den Fingern und ich habe mich näher über die Planer aus dem niederländischen Familienunternehmen informiert. In dem Moment tat sich eine neue kleine Welt auf, denn VdS bietet “custom planner” an, das heißt der Kunde kann sich aus den vorhandenen Ledern und Garnen seine Kombination zusammenstellen. Continue reading “Bestellung eines Custom VdS”