Noodler’s Baystate Blue

Heute möchte ich euch eine ziemlich einzigartige Tinte vorstellen, mit all ihren Vorzügen und Nachteilen. Die Baystate Blue von Noodler’s.
Ich habe bereits einen Warnhinweis zu ihr gepostet, der weiterhin gilt. Es werden hier wohl noch Warnungen dazu kommen, aber das später.

Der Test wurde auf altbekanntem Clairefontaine Velouté geschrieben, mit einem Online Update. Die Feder, die es nur in M gibt, habe ich etwas bearbeitet, so dass sie feiner schreibt.
Preis: 3oz 12,50$, 4,5oz 21$ das entspricht ~85ml für 9,42€ bzw. ~128ml für 15,83€ nach heutigem Kurs -> 14,70€/100ml bzw. 12,37€/100ml Continue reading “Noodler’s Baystate Blue”

Private Reserve Blue Suede

Jetzt möchte ich euch wieder einen neuen Hersteller vorstellen. Private Reserve hat auch sehr schöne Tinten im Angebot, diese hier gefällt mir auch sehr gut. Es ist die Blue Suede, geschrieben mit einem Pelikan Epoch P360 und einer F-Feder aus Stahl. Zum Papier muss ich eigentlich nichts mehr sagen, Clairefontaine Velouté.
Preis: 50ml 9,90€ -> 19,80€/100ml Continue reading “Private Reserve Blue Suede”