search slide
search slide
pages bottom

“Upgrade” für den Filofax

In einem englischen Blog erstellt der Autor Ray nach seinen Vorstellung Seiten für den Filofax in verschiedenen Größen. An dieser Stelle sind die Kalendereinlagen zu finden, und hier alle anderen Einlagen, teilweise echt tolle Ideen.

Ich habe mir seine Seiten als Beispiel für meinen Zykluskalender genommen, und habe es etwas abgewandelt.

Heute habe ich mich dann mal hingesetzt und Rays Vorlagen durchforstet, mir viele runtergeladen und einige ausgedruckt. So zum Beispiel das Sudoku (brauchte eine Vorlage für ein Spiel) und auch die Wishlist (die schon voll mit Tinten ist ;)).
Das Drucken war ein Leichtes, da mein Drucker seit dem Adobe Reader 10 auch den Duplexdruck beherrscht. Vorher habe ich immer neu eingelegt, war auch kein Problem. ACHTUNG: “Seite einpassen” muss deaktiviert sein, sonst werden die Seiten zu klein!

Das Schneiden war schon schwieriger. Ich habe eine Schneidemaschine frisch von Aldi Nord erworben, mit der ich die Seiten zugeschnitten habe. Die Markierungen  sind nur um die eigentlichen Seiten, nicht am Rand der A4 Seite. Also habe ich mit Lineal und Bleistift die Markierungen an den Rand gesetzt. Außerdem habe ich die Linien leicht verlängert, da sie beim Schneiden unter Umständen wegfallen und nicht mehr ersichtlich ist, wo geschnitten werden muss.

Dann habe ich die Seiten gelocht, mit einem kleinen Locher von Succes, der allerdings nur eine Seite auf einmal lochen kann.

Auf diese Weise hat mein Filofax Erweiterungen um ein paar Sudoku-Seiten sowie einigen Seiten Wunschliste bekommen, wobei letzteres bei der “Sucht” nicht gerade behilflich ist. Aber es ist TOLL! :)

Die Seite von Ray ist wirklich toll, vorausgesetzt man hat die Muße sich seine Seiten selber zu schneiden und zu lochen. Dies ist bei A5 oder sogar A4 natürlich wesentlich einfacher.
Wer nach individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sucht, kann dort fündig werden. Aber auch “Philofaxy” ist in der Hinsicht immer ein Blick wert.

Ja, ich liebe meinen Filofax einfach. Da er mir als EDC (every-day-carry = immer dabei) aber zu groß und zu dick ist, habe ich mir noch was Anderes überlegt. Dazu später mehr.

Comments are closed.