search slide
search slide
pages bottom

Oxford Meetingbook A5 kariert

Ich möchte euch heute ein Produkt vorstellen, das den meisten nicht unbekannt sein wird. Oxford ist vielen ein Begriff, es handelt sich um hochwertige (teure) Collegeblöcke, Notizbücher und Notizhefte.

Ich habe hier ein Meetingbook in A5 mit kariertem Papier, 80 Blatt und einer Grammatur von 80g/m², das ich zeigen möchte. Den offiziellen UVP konnte ich jetzt nicht finden, falls ihn jemand weiß, bin ich für einen Hinweis dankbar. Im Internet ist es ab ca. 6€ zu finden.
Es gibt das Meetingbook auch liniert und in A4 mit beiden Lineaturen.
oxford-meetingbook-vorne
Es hat einen festen Einband aus dickem Kunststoff und wird mit zwei Eckgummis geschlossen.
Auf der Vorderseite ist das Logo zu sehen, die Bezeichnung “Meetingbook”, sowie eine kurzer Satz: “for demanding and well-organised business people and academics”.

oxford-meetingbook-hinten
Auf der Rückseite sind die üblichen Daten zu lesen, Daten zum Hersteller, Heft und die Grammatur.

oxford-meetingbook-beschreibung
Beim Öffnen des Heftes findet man eine mehrsprachige Beschreibung, wo alle Daten auch nochmal als Skizzen dargestellt sind.
Auf der Rückseite davon sind die Zeitzonen und internationale Vorwahlen zu sehen, für den Fall, dass Kollegen in anderen Gebieten leben.
oxford-meetingbook-zeitzonen

Hinten ist eine Mappe integriert, um lose Blätter sicher transportieren zu können.oxford-meetingbook-mappe
Auf der linken Seite ist eine dicke Pappe, die einerseits die Inhalte der Mappe schützt und andererseits als feste Schreibunterlage für den Block dient.

Das Meetingbook ist wie ein Collegeblock aufgebaut, die Blätter sind zum Ausreißen perforiert und fertig gelocht. Das Papier hat graue Linien, ein Feld für Überschriften und links für Daten.

oxford-meetingbook-tintentest
Der Tintentest lässt nichts zu wünschen übrig, nicht eine Tinte franst aus. Ich habe zwar auch nicht die schwierigsten Kombinationen getestet, aber für den beruflichen Einsatz werden die Meisten die sehr nassen Federn und Tinten eher nicht nutzen.
oxford-meetingbook-tintentest-r
Die Rückseite zeigt absolut kein Durchschlagen oder auch nur Durchscheinen, man sieht, dass hier durchaus noch Potential für nassere Kombinationen ist.

Die Lochung der Blätter ist multlifunktional und passt in normale 2-fach Ordner, sowie in A5 Ringbuch-Organiser.oxford-meetingbook-lochung

Fazit: Sehr umgängliches Notizheft mit sehr guter Papierqualität. Der festere Einband schützt die Aufzeichnungen und die Mappe bietet viel Platz für lose Blätter. Die Lochung ist praktisch und müsste in alle Ringsysteme hineinpassen. Die Blätter lassen sich gut ausreißen und haben eine angenehme Dicke.

Comments are closed.